Galerie wird geladen

Cellulitis

Die Cellulitis ist eine nicht entzündliche Veränderung des Fettgewebes in der Unterhaut der Oberschenkel- und Gesäßbereiche von Frauen. Die dellenförmige Hautoberfläche erinnert an die Oberfläche einer Orange (Daher auch der Begriff "Orangenhaut"). Die Cellulite kommt fast ausschließlich bei Frauen vor, da Männer eine maskuline Struktur des Bindegewebes besitzen. Zur Behandlung von Cellulitis können verschiedene Anwendungen genutzt werden. Von Cremes über Ultraschall bis zu Sport-Übungen und Ernährungsumstellung; es gibt viele wirkungsvolle Maßnahmen.

Cellulitis Behandlung wird angewendet gegen

Hautprobleme

Manche nennen die Haut das größte Organ des Menschen. Genauso wie alle anderen Organe oder Teile des Körpers kann auch die Haut erkranken. Typisch sind Akne, Schuppenflechte oder Neurodermitis.


NACHOBEN
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.