Galerie wird geladen

Ganzkörpermassage

Von einer Ganzkörpermassage spricht man, wenn mehr oder weniger alle Körperregionen massiert werden. Dies schließt gewöhnlich Füße, Beine, Arme, Hände, Rücken, Schultern und Nacken ein. Die Massage kann auf die Brust, den Bauch und das Gesicht ausgeweitet werden. Die klassische und wohltuende Ganzkörpermassage löst Blockaden, spendet Energie, gute Laune und lässt nebenbei, durch die Anregung der Durchblutung, die Haut schöner werden.


NACHOBEN
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.