Galerie wird geladen

Massage-Therapie

Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.


Bindegewebsmassage

Massage Therapie

Die Bindegewebsmassage (Subkutane Reflextherapie (SRT)) ist eine manuelle Reiztherapie, die mit Zugreizen am Bindegewebe der Unterhaut ansetzt. Die therapeutische Bedeutung der Bindegewebsmassage besteht in der Möglichkeit, Einfluss auf vegetative Regulationsmechanismen zu nehmen. Über den kutiviszeralen (kutiviszeral = Verbindung der Haut mit den darunter liegenden Organen) Reflexbogen erfolgt eine Spannungsnormalisierung sowohl des Bindegewebes, als auch der inneren Organe, der Muskulatur, Nerven und Gefäße.

Breuß-Massage

Massage Therapie

Bei der Breuß-Massage handelt es sich um eine Massage des Rückens mit Johanniskraut-Öl entlang der Wirbelsäule unter besonderer Berücksichtigung der Meridiane. Abschließend wird Schicht Papier aufgelegt. Es soll zu einer Streckung der Wirbelsäule kommen, die den Bandscheiben mehr Raum verschaffe und sie zu einer Regeneration anrege. Außerdem wirkt das Johanniskraut-Öl beruhigend auf die Nerven. Diese Massage wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlich tiefen und sofortigen Entspannung.

Fußreflexzonenmassage

Massage Therapie

Bei der Fußreflexzonenmassagen (abgekürzt auch „FRM“) werden die Reflexzonen an den Füßen durch Massieren und Drücken stimuliert. Dadurch sollen die Organe des Körpers reflektorisch beeinflusst werden. Außerdem soll die Fußreflexzonenmassage Beschwerden und Schmerzen auch in anderen Körperteilen lindern.

Gesichtsmassage

Massage Therapie

Gesichtsmassagen gehören zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Gesichtsmassagen verleihen einen strahlenden Teint und einen entspannten Ausdruck. Die Haut wird besser durchblutet, Schwellungen gehen zurück und selbst kleine Fältchen können vorübergehend gemildert werden.

Hot Stone Massage

Massage Therapie

Die Warmsteinmassage (Hot Stone Massage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 °C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme.

Klassische Massage

Massage Therapie

Die Grifftechnik der schwedischen Massage wird seit Jahrzehnten weltweit praktiziert und ist die bekannteste Massageform geworden. Deshalb wird die schwedische Massage auch "Klassische Massage" genannt. Die klassische Massage verfügt über fünf Handgriffe, die aufgrund ihrer Wirkung in den unterschiedlichen Phasen einer Massage angewendet werden (1. Streichung, 2. Knetung, 3. Reibung, 4. Klopfung, 5 Vibration oder Schwingung). Zu den Heilanzeige der klassischen Massage zählen Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates wie die Wirbelsäulen-Syndrome oder auch posttraumatische Veränderungen. Durch die Reflexbögen können sich Erkrankungen der inneren Organe an der Haut oder den Muskeln zeigen.

Lomi Lomi Nui

Massage Therapie

Die Lomi Lomi Nui ist eine traditionelle hawaiianische Massage. Sie ähnelt in ihrer Ursprungsform eher therapeutischer Körperarbeit als einer Massage und hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln.

Lymphdrainage

Massage Therapie

Die manuelle Lymphdrainage (ML) ist eine Form der physikalischen Therapien. Die Lymphdrainage dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung verschrieben.

Pantai Herbal

Massage Therapie

Pantai Herbal ist eine ostasiatische Kräuterstempelmassage für das Gesicht und Dekolleté. Kräuterstempel, gefüllt mit Zutaten aus den besten Anbaugebieten dieser Welt, entfalten ihre Wirkstoffe; in Verbindung mit kostbaren Ölen und einer einzigartigen Massagetechnik erleben Sie ein einzigartiges Wohlgefühl.

Pantai Luar

Massage Therapie

Pantai Luar ist ähnlich wie Pantai Herbal eine ostasiatische Kräuterstempelmassage. Die Anwendung der Pantai Luar Massage erfolgt am ganzen Körper, wobei Bestandteile aus Kräutern und Öl eine wichtige Bedeutung haben. So wird vor Beginn der eigentlichen Massage zunächst der gesamte Körper mit Kräuterwasser befeuchtet. Anschließend wird er mit einem Öl aus Früchten und Kräutern eingerieben, welches zuvor bis auf eine Temperatur von 120 Grad erwärmt worden ist. In diesem Öl werden dann Kräuterstempel in Form von Laken mit Kräutern erwärmt. Der Körper wird dann in der folgenden Behandlung mit diesen heißen Stempeln massiert und geklopft.

Pneumatische Pulsationstherapie

Massage Therapie

Die pneumatische Pulsationstherapie ist verwandt mit dem Schröpfen. Es werden Sauggläser auf die Haut aufgebracht, die mittels einer Apparatur 200 mal in der Minute einen Sog erzeugen. Durch das Pulsieren des Gewebes wird eine verstärkte, tiefe Durchblutung der behandelten Stellen erreicht. Durch die damit verbundene erhöhte Sauerstoffversorgung des Gewebes erreicht man einen erhöhten Stoffwechsel der erkrankten Organe oder Region. Hierdurch werden Heilungsprozesse in Gang gesetzt oder beschleunigt.

Rückenmassage

Massage Therapie

Es gibt viele Arten der Rückenmassage. Eine Beliebte ist die klassische Rücken-Schulter-Nackenmassage. Sie fördert die Durchblutung der Muskulatur um Rückstände des Stoffwechsels freizusetzen und abzutransportieren. So lösen sich Verspannungen und muskuläre Verhärtungen, die oft ihre Ursache in Stress und einseitiger Beanspruchung haben (z.B. langes Sitzen am Schreibtisch, Computerarbeit, allgemeiner Bewegungsmangel).

Schröpfen

Massage Therapie

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem auf einem begrenzten Hautareal mittels Schröpfgläser ein Unterdruck aufgebracht wird. Der Unterdruck wird üblicherweise dadurch erreicht, dass die Luft im Schröpfkopf erhitzt und dieser sofort auf die Haut des Patienten gesetzt wird.

Shiatsu

Massage Therapie

Die Shiatsu Massage ist eine in Japan entstandene Massage-Behandlung, die aus der traditionellen chinesischen Massage Tuina hervorgegangen ist. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu so viel wie „Fingerdruck“, bei der Behandlung wird jedoch der ganze Körper eingesetzt. Die besondere Art der Berührung mit ihrer Tiefe, ihrer Kontinuität und ihrem Fluß, sowie die wache Präsenz der Behandler unterstützen Sie darin, sich zu entspannen – sich anzulehnen, und sich wahrzunehmen.

Triggerpunktmassage

Massage Therapie

Triggerpunkte sind kleine Verhärtungen oder Verklebungen von Muskelfasern, die Schmerzen in umgebenden Körperregionen auslösen können (triggern). Oft lösen sie sich nach einiger Zeit von alleine wieder auf oder sie sind so klein, dass keine dauerhaften Beschwerden auftreten. Durch langfristige Fehlhaltung und Überlastung können sie sich jedoch mit der Zeit sehr schmerzhaft bemerkbar machen. Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Triggerpunkte zu beseitugen. Rund 80 bis 90 % der Schmerzsyndrome sollen auf derartige Muskulaturverhärtungen zurückzuführen sein.

Vakuum-Massage

Massage Therapie

Venenwalker

Massage Therapie

Der Venenwalker ist ein mechanisches Bein-Massagegerät zur Verbesserung des venösen Blutrückflusses durch eine Wechseldruckmassage.

Vibrationsmassage

Massage Therapie

Die Vibrationsmassage ist eine Massagetechnik, bei der ein Vibrationsgerät (Vibraxgerät) mit einer Frequenz von ca. 100 Hz zur Anwendung kommt.

Wohlfühlmassage

Massage Therapie

Schöpfen Sie neue Kraft und Energie. Gönnen Sie sich eine Pause und lassen Sie den Alltag einmal hinter sich. Wellness oder Wohlfühlmassagen bringen Körper , Geist und Seele wieder in Einklang.

NACHOBEN
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.