Galerie wird geladen

Meersalzbad

Das Baden mit Meersalz als Badezusatz hat eine positive Wirkung auf den gesamten Organismus. Der Körper wird entwässert und entschlackt, die Haut mit wichtigen Mineralien versorgt und das Bindegewebe gestrafft, der Kreislauf angeregt und der Zellstoffwechsel wie auch die Fettverbrennung stimuliert. Meersalzanwendungen in Form von Bädern eignen sich nicht nur zu Behandlung von Entzündungen und Linderung von Hautkrankheiten, sondern werden auch bei Cellulite-Behandlungen erfolgreich eingesetzt.


NACHOBEN
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.