Galerie wird geladen

Mikrostrom-Therapie

Bei der Mikrostromtherapie werden Stromstärken eingesetzt, die in einem gesunden Körper vorherrschen. Alle gesunden Zellen weisen neben den anatomischen Strukturen auch ein elektrisches Kraftfeld auf. Gesundheit steht für einen harmonischen Elektronenfluss, denn das bedeutet auch einen harmonischen Energie- und Informationsfluss. Bei einer Zellzerstörung kommt es zum Stop, bei einer Belastung mit Giftstoffen kommt es zu einer Blockierung dieses Energieflusses. Durch Mikrostrom wird der biologische Elektronenfluss stimuliert und widerhergestellt. Ausschlaggebend für den Einsatz und den Erfolg der Mirkostromtherapie ist die Art des Energieverlustes der Zellen/des Gewebes.


NACHOBEN
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.