Galerie wird geladen

Unterdruckmassage Schröpfkopfmassage

Die Unterdruckmassage führt zu einer nachhaltigen Verbesserung der Mikrozirkulation im Bereich der Haut und des Gewebes. Spezielle Saugbecher, die auf das Hautbindegewebe einwirken, werden aufgesetzt und bewegt. Die Unterdruckmassage bewährt sich bei Cellulite, zur Kreislaufanregung und Hautregeneration. Diese Massagetechnik wirkt sanft auf alle Organsysteme und kräftigt das Immunsystem.


NACHOBEN
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.