Galerie wird geladen

Unter Wärmetherapie versteht man allgemein die Anwendung von Wärme zur Behandlung v. a. von Schmerzen und Muskelverspannungen. Je nach Art des Mediums und der Art der Erwärmung unterscheidet man z. B. Ganzkörpererwärmung (Bäder, Sauna), Oberflächenerwärmung (Wärmeflaschen, heiße Wickel) und Tiefenerwärmung (Kurzwellen-, Mikrowellen- oder Ultraschalltherapie). Kältetherapie ist der Einsatz von kalten Bädern, Güssen oder Umschlägen zur Behandlung u. a. von Sportverletzungen (wie Prellungen oder Verstauchungen), rheumatischen Erkrankungen (bei akuten Entzündungsschüben) oder zur Fiebersenkung.


Fangopackung

Fangoumschläge

Unter Wärmetherapie versteht man allgemein die Anwendung von Wärme zur Behandlung v. a. von Schmerzen und Muskelverspannungen.

Heiße Rolle

Der Therapeut behandelt mit einer Rolle, die er vorher aus zwei bis drei kleinen Handtüchern trichterförmig aufgerollt und dann mit sehr heißem bzw. kochendem Wasser durchtränkt hat. Mit kurzen, aber kräftigen Druckbewegungen wird nun die heiße Rolle an die gewünschte/n Stelle/n des Körpers aufgetragen. Da die Rolle aus mehreren Schichten besteht, werden diese immer wieder abgerollt und die gespeicherte, feuchte Hitze kann aufgetragen werden.

Kryotherapie

Als Kryotherapie bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kälte, um einen therapeutischen Effekt zu bewirken. Dabei wird die lokale Anwendung von Gefriertechniken von der generalisierten Kältebehandlung des ganzen Körpers unterschieden.

Mooranwendungen

Mooranwendungen sind Anwendungen mit Badetorf, der in Mooren abgebaut wird. Badetorf ist ein sehr guter Wärmespeicher, der die Wärme lange hält und bei einem Bad langsam an den Körper abgibt, und zwar deutlich langsamer als Wasser.

Paraffinpackung

Bei der Paraffinbehandlung werden die Gliedmaßen zum Teil in einen speziellen Paraffinerwärmer getaucht. Diese Paraffinummantelung bewirkt, ähnlich wie beim schwitzen in der Sauna, dass sich die Poren der Haut sofort öffnen. Paraffinpackungen bewirken einen hohen und sofortigen kosmetischen Effekt, die Haut fühlt sich seidig weich an. Paraffinpackungen führen auch zur Linderung und Reduktion von Schmerzen des Bewegungsapparates.

Paraffinumschläge

Unter Wärmetherapie versteht man allgemein die Anwendung von Wärme zur Behandlung v. a. von Schmerzen und Muskelverspannungen.

Sandbad

Als Sandbad bezeichnet man mit Sand befüllte elektrisch beheizte Ruhebänke oder Wannen. Der aufgeheizte Sand als Unterlage lässt den Körper entspannen. So lockern sich Muskeln, und Schmerzen können gelindert werden. Besonders für Menschen mit Rücken- oder Gelenkproblemen geeignet.

Sauna

Sauna Raum

Eine Sauna ist ein auf eine hohe Temperatur erwärmter Raum, worin ein Schwitzbad genommen wird. Das Saunieren soll vor allem der Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten dienen und kann auch bei einigen Erkrankungen als therapeutische Anwendung genutzt werden, beispielsweise bei Störungen des vegetativen Nervensystems. Die Erhöhung der Körpertemperatur auf bis zu 39 °C während der Schwitzphase (künstliches Fieber) bewirkt innerhalb des Körpers dasselbe, was auch ein echtes Fieber bewirkt, nämlich eine Zerstörung von Krankheitserregern durch erhöhte Temperatur. Die Abfolge von Hitze mit dem anschließenden Kaltbad entspannt die Muskulatur und hat neben einigen physiologischen Effekten wie der Senkung des Blutdrucks, Anregung des Kreislaufs, des Stoffwechsels, des Immunsystems und der Atmung vor allem auch eine wohltuende Auswirkung auf das subjektive Wohlbefinden.

Tepidarium

Ein Tepidarium ist ein Wärmeraum, in dem Bänke und Liegen, aber auch Wände und Boden beheizt sind.

Wickel

Ein Wickel beschreibt ein oder mehrere zirkulär um den Körper (Ganzkörperwickel) oder einen Körperteil (Teilwickel) angelegte Tücher, die mit einer temperierten Flüssigkeit befeuchtet oder mit einer Substanz bestrichen sind. Zu den Wickeln werden in der Regel auch Auflagen, Kompressen oder Umschläge aus Tüchern gezählt, die auf der Haut angebracht werden.
NACHOBEN
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.