Beiträge zur Kategorie: ‘Hinweise’

Die Kur im 21. Jahrhundert

Beitrag vom:

Das Gesundheitswesen befindet sich seit einigen Jahren im Umbruch. Viele Leistungen wie z.B. eine Kur werden gekürzt. Der Patient wird deutlich mehr mit in die Verantwortung genommen. Wer eine möglichst gute medizinische Vorsorge haben möchte, muss sich selber darüber informieren und Eigeninitiative zeigen. Wir erklären die aktuelle Situation am Beispiel der Kur im 21. Jahrhundert. […]

Erkältung vorbeugen – im Büro

Beitrag vom:

Wer mit vielen Menschen zu tun hat, muss leider auch eher mit potentiellen Ansteckungsgefahren für Viren und Bakterien rechnen. Bei Krankheiten, die per Tröpfcheninfektion übertragen werden, können bei einem Niesen die ‚Anstecker‘ bis zu fünf Meter verteilt werden. Dazu besagt eine aktuelle Studie, dass Viren, die sich an der Türklinke befinden, in nur vier Stunden […]

Das Immunsystem stärken – aber wie?

Beitrag vom:

Der eine schwört auf Abhärtung, der andere auf eine ausgewogene Ernährung und wieder andere auf die Pille aus der Apotheke. Wie können sie das Immunsystem stärken? Es wird so langsam kälter. Leider regnet es auch immer öfter. Der Sommer hat uns längst verlassen und der Herbst zeigt sein bekanntes Gesicht. Die ersten Erkältungen haben den […]

Demenz – keine Erkrankung des ‚hohen‘ Alters

Beitrag vom:

Demenz ist keine Krankheit, die ausschließlich im hohen Alter auftritt. Zwar ist es vergleichsweise ungewöhnlich, aber nach Angaben der DAG (Deutschen Alzheimer Gesellschaft) leben in Deutschland etwa 24.000 Menschen, die noch keine 65 Jahre alt sind und dennoch an Demenz erkrankt sind. Großer Bedarf an Therapie und Beratung Bislang haben Mediziner gegen Alzheimer kaum Mittel […]

Sonnencreme – Schutz für jeden Hauttyp

Beitrag vom:

Was bedeutet der Lichtschutzfaktor? „Für unsere Breiten und den hierzulande am häufigsten vertretenen Hauttyp 2 genügt meist Faktor 20“, erklärt Beate Volkmer (Zellbiologin am Dermatologischen Zentrum Buxtehude und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention). Eine Creme mit Faktor 20 lässt fünf Prozent der UV-Strahlen in die Haut dringen. Oder anders ausgedrückt: Wer sich zehn Minuten in […]

Hab ich Heuschnupfen? Der Allergiekalender

Beitrag vom:

Gemäß jüngsten Erhebungen leiden etwa 16 Prozent aller Deutschen an Heuschnupfen. Die typischen Heuschnupfen-Symptome: Naselaufen, behinderte Nasenatmung, Niesattacken Tränende und juckende Augen, geschwollene Lieder Brennen oder Juckreiz am Gaumen und im Rachen Schlafstörungen Müdigkeit Selbstcheck: „Habe ich Heuschnupfen?“ Leiden Verwandte ersten Grades, also Vater, Mutter oder Geschwister, an Allergien, Neurodermitis oder Asthma? Hatten Sie als […]

Abnehmen ist und bleibt ein (leidiges) Thema

Beitrag vom:

Es gibt nur wenige Menschen die rundum mit ihrem Aussehen und Gewicht völlig zufrieden sind. Woher kommt diese (chronische) Unzufriedenheit mit der eigenen Figur? Natürlich spielt dabei eine große Rolle, was der Allgemeinheit als Schönheitsideal verkauft wird. Wie sehen Models und Stars von heute aus? Daran orientieren wir uns nun mal. Nur wenige haben dabei […]

Das Künstliche Hüftgelenk

Beitrag vom:

Interview mit Prof. Dr. Hans Gollwitzer Prof. Dr. Hans Gollwitzer ist Leitender Arzt für Hüftchirurgie und Knieendoprothetik an der ATOS Klinik München und als Professor an der Technischen Universität München Barbara Reisen: „Herr Prof. Dr. Gollwitzer, jährlich werden in deutschen Operationssälen ca. 200.000 künstliche Hüftgelenke eingesetzt. Wann ist eine Endoprothese für den Patienten unvermeidbar?“ Prof. […]

Selbstvertrauen – zu viel, zu wenig oder genau richtig

Beitrag vom:

Um genau verstehen zu können, was mit Selbstvertrauen gemeint ist und warum zu viel oder zu wenig davon schlecht ist, muss man erst einmal den Wortnachbarn Selbstbewusstsein verstehen. Sich seiner selbst bewusst zu sein, also zu wissen, was man kann und was man nicht kann bzw. wer man ist – das ist der erste Schritt, […]

Der Darm – was ist gut was ist schlecht?

Beitrag vom:

Darmsanierung – schon einmal gehört? Nur wenigen ist bewusst, dass der Darm eine bedeutsame Rolle spielt, wenn es um Allergien geht. Inwiefern haben Allergien mit dem Darm zu tun? Über 100 Billionen Bakterien im Darm regelt Stressgefühle, Übergewicht und dass keine Allergene in den Körper gelangen. Die Darmschleimhaut ist also so etwas wie eine Schutzwand […]

NACH OBEN